Bunter Adventskalender

Adventskalender selber machen

Adventskalender

So einen Adventskalender hatte ich auch. Handgemacht von meiner Mutter und ich liebte ihn. Das besondere daran ist, dass er jeden Tag eine neue Überraschung bereit hält. Ich stand jeden Morgen früh auf, weil ich es nicht mehr erwarten konnte das Säckchen für den heutigen Tag endlich zu öffen.

Sie können den Adventskalender bunt mit Sternen, Säckchen und Nikolausstiefeln nähen. Oder entscheiden sie sich für eine Form und fertigen Sie den Kalender beispielsweise mit 24 Säckchen.

Zur Auswahl gibt es Filzsterne, Filzsäckchen, Filz-Nikolausstiefel und Stoffbeutel.

Material für den Adventskalender:

  • Für 4 fertige Säckchen, Stiefel oder Sterne, benötigen Sie 40 cm x 20 cm Filz bzw. Stoff.
  • Farbe zum Aufmalen der Zahlen. Dafür eignen sich Wasserfarben, Acryl, Stoffmalfarbe o.ä.
  • Pinsel Stärke 6
  • Zwirn und Nähnadel
  • Nadel und Faden für die Nähmaschine
  • 1,5 m Band oder Kordel

Advendskalender - Schnittmuster

Zahlen aufmalen 
Zahlen aufmalen

Zum Aufmalen der Farben können Sie einfach Wasserfarben verwenden. Aber auch Acryl, Guache, Stoff- oder Plakatfarbe eignen sich.

Wichtig ist, dass Sie die Farben flüssig anrühren um zügig malen zu können, da der Filz saugt.

Lassen Sie die Zahlen trocknen, bevor Sie den Stoff weiter verarbeiten.
 

Filzsäckchen nähen

  • Schneiden Sie pro Säckchen 2 Filzteile (Vorder- und Rückseite) ohne Nahtzugaben aus. Schneiden Sie diese gemeinsam aus, dann müssen Sie nicht so genau arbeiten.
  • Sie können in den oberen Rand noch Ecken einschneiden, oder den Rand gerade lassen.
  • Malen Sie die Zahlen auf die Vorderseite.
 Filzsäckchen ausschneiden  Zahlen aufmalen
  • Legen Sie Vorder- und Rückseite links auf links aufeinander.
  • Nähen Sie diese mit einem Abstand von ca. 5 mm zur Außenkante zusammen, oben offen lassen.
  • Band zum Zuziehen: Ziehen Sie rund herum einen Zwirn mit einem Heftstich ein.
Säckchen zusammen nähen Zwirn einziehen
  • Befestigen Sie einen Zwirn zum Aufhängen an dem Zwirn zum Zuziehen.
  • Verknoten Sie diesen Zwirn und ziehen Sie den Knoten nach unten, damit er von vorne nicht mehr sichtbar ist.
Zwirn zum Aufhängen Fertige Filzbeutel

 
Nikolausstiefel nähen

  • Schneiden Sie pro fertigen Stifel zwei Stoffteile (Vorder- und Rückseite) ohne Nahtzugaben aus. Schneiden Sie diese gemeinsam aus, dann müssen Sie nicht so genau arbeiten.
  • Für den 24. können Sie einen größeren Stiefel zuschneiden. Schneiden Sie dazu das Stoffteil einfach mit 1 cm Nahtzugaben zu.
  • Malen Sie die Zahlen auf ein Stoffteil.

 

 

Zahlen aufmalen

Adventskalender Nikolausstiefel
  • Legen Sie die zwei Stoffteile übereinander.
  • Stiefel von rechts mit ca. 5 mm Abstand zum Rand zusammen nähen und oben offen lassen.
  • Ziehen Sie den Zwirn durch eine Ecke und verknoten Sie diesen. Ziehen Sie den Knoten auf die Rückseite des Stiefels, so dass er von vorn nicht mehr sichtbar ist.

 

Sterne nähen

  • Schneiden Sie pro fertigen Stern zwei Stoffteile (Vorder- und Rückseite des Sterns) ohne Nahtzugaben aus. Schneiden Sie diese gemeinsam aus, dann müssen Sie nicht so genau arbeiten.
  • Malen Sie die Zahlen auf die Vorderseite.
  • Legen Sie Vorder- und Rückseite links auf links.
  • Nähen Sie diese mit einem Abstand von ca. 5 mm zur Außenkante zusammen. Lassen Sie eine Ecke offen.
  • Ziehen Sie den Zwirn durch die obere Ecke. Verknoten Sie diesen und ziehen Sie den Knoten nach hinten unten, so dass er von vorne nicht mehr sichtbar ist.
  • Ecken nähen: Nähen Sie bis in die Ecke. Senken Sie die Nadel in den Stoff. Heben Sie den Nähfuß, drehen Sie den Stern. Senken Sie den Nähfuß wieder und nähen weiter.
Stern ausschneiden Fertiger Stern

 
Säckchen aus Stoff nähen

  • Schneiden Sie die Beutel mit ca. 1 cm Nahtzugaben zu. Schneiden Sie auch hier wieder Vorder- und Rückseite gemeinsam zu.
  • Malen Sie die Zahlen auf die Vorderseite.
  • Legen Sie Vorder- und Rückseite rechts auf rechts zusammen.
  • Nähen Sie die Teile ca. 1 cm von Außenrand entfernt zusammen.
  • Wenden Sie das Säckchen, die schöne Seite ist nun außen.
Stoffbeutel Stoffbeutel nähen
  • Klappen Sie den oberen Rand nach innen um
  • Ziehen Sie ein Band zum Zuziehen mit Heftstichen ein. Der umgeklappte Rand wird damit gleichzeitig festgenäht.
  • Befestigen Sie noch ein Band zum Aufhängen. Diesen können Sie einfach an der Rückseite an dem Band zum Zuziehen befestigen.
Rand umschlagen Band einziehen

Adventskalender fertig stellen

Befestigen Sie die Täschchen an der Kordel oder einem Band. Ziehen Sie dazu das Täschchen durch die Schlaufe. So bleiben Sie auch am Platz und können nicht verrutschen.

Knoten Sie beide Enden des Bandes oder der Kordel zu einer Schlaufe.

Viel Freude und Spaß mit dem Kalender und schöne Adventszeit!

Adventskalender

Kommentare

Filz

Was für eine dicke muss der filz haben? In gibts einen shop wo es filz relativ billig gibt?

Filz

Der Filz muss nicht besonders dick sein, falls du das meinst.

Adventskalender

Der Adventskalender gefällt mir, werde ihn nacharbeiten. Sehr gute Idee!! Danke!!

Neuen Kommentar schreiben