Patchworkmuster Zickzackband

Die große Tagesdecke aus Patchwork hat eine fertige Größe von 2 m x 2,46 m. Das fertige Patchworkmuster wird aus 80 Stücken genäht. Jedes Stück ist 23 x 23 cm groß. Die 80 Patchworkstücke werden jeweils achtmal in der Breite und zehnmal in der Länge angeordnet. Außen befindet sich ein 8 cm breiter einfarbiger Rand, der das Patchworkmuster einfasst.

Natürlich können Größe und Farben beliebig verändert werden.

Zu diesem Patchworkmuster gibt es eine Schnittmuster-Schablone zum Ausdrucken, welches du am Ende dieses Artikels findest.

Patchworkmuster

Stoff zuschneiden

So viel Stoff benötigst Du für das Patchwork

  • Schwarz: 145 cm
  • Purpur: 320 cm
  • Helles Grün: 145 cm
  • Beige: 460 cm

Anzahl von Stoffstücken die Ausgeschnitten werden müssen

  • Form 1: 160 Stück Beige
  • Form 2: 160 Stück Schwarz
  • Form 2: 160 Stück Hellgrün
  • Form 3: 80 Stück Hellgrün
  • Form 3: 80 Stück Schwarz
  • Form 3: 320 Stück Purpur
  • 2 Streifen: 201,5 cm x 9,5 cm Purpur
  • 2 Streifen: 247,5 cm x 9,5 cm Purpur

Schneide alle Stoffstücke zu. Die Nahtzugaben in den Schablonen betragen 0,75 cm.

Patchworkdecke nähen

Generell gilt: zwei Stücke zusammen nähen, dann Bügeln und die überstehenden Ecken der Nahtzugaben abschneiden, damit ein sauberes Dreieck oder Quadrat o. ä. entsteht. Dann erst weitere Stücke annähen.

patchworkdecke nähen

  • Lasse beim Nähen in der 1. Reihe, das große "V" in der Mitte nach unten zeigen.
  • In der 2. Reihe zeigt das große "V" nach oben,
  • in der 3. Reiße wieder nach unten,
  • u.s.w bis du das fertige Muster, wie auf dem Bild oben, fertig hast.

Nähe aber zuerst alle 80 Quadrate bevor diese zur Decke zusammen genäht werden.

Ein Quadrat nähen

Patchworkmuster Vorlage

  • Beginne mit den beiden kleinen Dreiecken (Form 2 in den Farben Schwarz und Grün) links und rechts des "V".
  • Nähe das daraus entstandene größere Dreieck an die Form 3 in der Farbe Purpur. Achte darauf, dass du sie für das Quadrat 2 x Spiegelverkehrt benötigst.
  • Nähe dann das obere kleine Quadrat aus den Formen 3 in den Farben Schwarz und Grün. Nähe an dieses kleine Quadrat die Dreiecke Form 3 mit der Farbe Purpur.
  • Das so entstandene große Dreieck nähst du an das zuvor genähte große V aus den Formen 1 in der Farbe Beige.
  • Unten an das V nähst du links und rechts die zuerst genähten Dreiecke.

Das ist viel zu lesen aber gar nicht so kompliziert. Eigentlich reicht es, wenn du dir die obige Tafel ansiehst und die Stücke immer von der kleineren Form zur größeren Form (Dreieck, Viereck) zusammen nähst.

Schablone ausdrucken

schnittmuster hose damen ausdruckenSchablone - hier gehts zum Ausdruck

Pdf öffnen, auf "Drucken" klicken und ausdrucken. Behalte in der Druckeinstellung die Orginalgröße bei, also nicht auf Seitengröße verkleinern oder anpassen und ohne Rand drucken.

Noch keinen Pdf Reader?

Das Schnittmuster wird im PDF Format angezeigt. Wenn du noch keinen Adobe Reader (PDF) besitzt, kannst du das Programm hier kostenlos herunterladen.

Unterstütze uns mit einer Spende

Das Erstellen von Schnittmustern zum Ausdrucken ist mit viel Arbeit verbunden. Es würde uns sehr freuen, wenn du Verflixt & Zugenäht mit einer kleinen Spende unterstützt und uns einen "Kaffee" spendierst.

 

Neuen Kommentar schreiben