Die richtige Hose für Ihren Typ

Finden Sie mit diesem Ratgeber heraus, welche Hosen Ihnen am besten stehen. Denn, es gibt kein schlechte Figur, nur unpassende Kleidung.

Und so gehts:

  1. Finden Sie die Spalte, welche Ihre Figur am ehesten wiedergibt.
  2. Daneben finden Sie Tipps, welche Hosen zu Ihnen passen. Diese Hosenformen heben Ihre Eigenschaften vorteilhaft hervor oder verdecken sie geschickt.
  3. In der Spalte daneben finden Sie Hosen, welche Sie nicht tragen sollten.

 

Ich habe Hosen die mir stehen Diese Hosen lieber nicht

Kaum Taille und
schmale Hüften

Hosen Passform - wenig Taille

Haben Sie diese Figur stehen Ihnen weite, hoch geschnittene Hosen.

  • Wer schlank ist, kann es sich leisten weite Hosen mit hohem Bund zu tragen.
  • Kräftigeren Frauen stehen weit geschnittene Hosen und Boot-Cut-Hosen.
  • Boyfriend-Hosen passen in jedem Fall.
Enge Hosen und Röhrenjeans  betonen die gerade Figur.

Breite Hüften

Breite Hüften

Weite Hosenbeine gleichen breite Hüften aus. Also oben eher eng, unten weit. Vorteilhaft sind außerdem weich fallende, dünne Stoffe.

Bei diesem Figurtyp passen

  • Boyfriend-Hosen,
  • Boot-Cut-Hosen,
  • Pluderhosen,
  • 7/8 Hosen und
  • Hosen mit Bügelfalten

Enge Stretchhosen und Leggings betonen die breiten Hüften und lassen die Beine verhältnismäßig viel zu schmal wirken.

Vermeiden Sie auch dicke Stoffe, denn diese Tragen an den Hüften zu sehr auf.

Kräftige Schenkel

Kräftige Schenkel - Hosen Passform

Haben Sie diesen Figurtyp, gleichen weite Hosen aus und machen schlank.

Es stehen Ihnen

  • Wide-Leg-Styles
  • Hosenröcke
  • weite Boyfriend-Hosen

 

Vermeiden Sie knall enge Stretch-Hosen im Slim-Line-Style.

Wenn Hosen an den Schenkeln zu eng sind, sieht das nicht nur ungünstig aus, es ist auch unbequem.

Großer Po

grosser po

Mit dieser Figur sehen Hosen mit Schlag einfach super aus. Außerdem Hosen mit niedrigem Bund und breiten Hüftpassen. Die Sanduhr-Silhouette können Sie mit breiten Hüftgürteln noch verstärken.

Es stehen Ihnen

  • Boot-Cut-Hosen
  • Boyfriend-Hosen
  • Schlaghosen

Ungünstig sind Hosen mit großen, üppigen Gesäßtaschen, denn sie lassen den Po noch größer erscheinen.

Vermeiden Sie auch hoch geschnittene Hosen mit Miederbund und enge Slim-Line-Hosen.

Flacher Po

Flacher Po

Sie können eigentlich jede Hosenform tragen. Besonders günstig sind  Hüfthosen mit niedrigem Bund, z.B. Boot-Cut-Hosen.

Vorteilhaft sind große, verzierte Gesäßtaschen.

Vermeiden Sie schmale, hoch geschnittene Hosen. High-Waist-Hosen lassen den Po noch flacher erscheinen.

Verzichten Sie auch auf Hosen mit weit auseinander stehenden Gesäßtaschen.

Kurze Beine

Kurze Beine

Wenn Sie diesen Figurtyp haben, stehen Ihnen enge, hoch geschnittene Hosen ganz besonders gut. Wer kräftiger ist, kann Po, Bauch und Hüften mit weiten Oberteilen kaschieren.

Diese Hosen stehen Ihnen

  • Slim-Line-Hosen
  • Enge Stretch-Hosen
  • Hosen mit hohem Bund
  • Hosen mit Bügelfalten

Vermeiden sie Hüfthosen und 7/8 Hosen, denn sie lassen die Beine noch kürzer erscheinen.

Kommentare

ich sage nur genial was sie

ich sage nur genial was sie bieten. alles kostenlos,dann noch diese vielfalt.ich bin begeistert. als ältere dame kommt bei mir sogar die lust durch--lol---etwas zu nähen. jedenfalls danke an alle die sich soviel mühe machen.:)

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2"

Neu! Dekokissen nähen

Kissen nähen, DekokissenDekokissen in frischen Farben

Es gibt Zeiten, da braucht das Wohnzimmer eine Veränderung. Das geht einfach mit eigenen Dekokissen.

Nähanleitung mit Zuschneideplan für ein Dekokissen mit Reißverschluss in der Größe 40 x 40 cm und 50 x 50 cm. >>> Bitte hier entlang <<<

Mobile selber machen

Mobile selber machenWolke und Regenbogen

Süßes Mobile für das Kinderzimmer. Schwierigkeitsgrad Mittel.

Hier gehts zur Nähanleitung und zum Schnittmuster zum Ausdrucken