Eine Maus selber nähen

Maus selber nähen

Stofftier MausDieses süße Stofftier ist schnell und einfach genäht. Sie können mit dieser Anleitung gleich eine ganze Mäusefamilie nähen. Das Schnittmuster können Sie dafür verkleinern oder vergrößern. Mit Wolle gefüllt die Maus außerdem ein Kuschelkissen. Sie können die Maus auch mit Dinkel oder Kirschkernen füllen.

Material für die Maus:

  • Stoff: Filzstoff, Wolle oder Samt ca. 50 cm
  • Passendes Nähgarn
  • Garn für die Augen und die Schnauze
  • Papier für das Schnittmuster
  •  Wolle, Füllwatte

So nähen Sie das Stofftier:

1. Schnittmuster anfertigen

Schnittmuster MausZum Schnittmuster

2. Stoff  zuschneiden:

Schneiden Sie den Schnitt aus. Nahtzugaben sind schon im Schnitt enthalten. Schneiden Sie:

  • 2 x Oberteile,
  • 2 x Ohren,
  • 1 x Unterteil aus.

3. Stofftier nähen

Ohren der Maus

  • Kennzeichnen Sie die Mitte des Mauseohrs mit einer Stecknadel.
  • Schlagen Sie links und rechts der Mitte jeweils eine kleine Falte um. Fixieren Sie diese mit Stecknadeln
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 1
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 2
  • Stecken Sie das Ohr jeweils an den Schlitz. (Abb. 3)
  • Klappen Sie den Schlitz um. (Abb. 4)
  • Nähen Sie den Schlitz mit dem Ohr zu. (Abb. 4) 
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 3
Wärmekissen nähen
Abb. 4

Rücken der Maus nähen

  • Schneiden Sie die eventuell überstehende Kante am Rücken ab.
  • Stecken Sie den Schwanz unten an die rechte Seite eines Rückenteils.
  • Legen Sie beide Rückenteile rechts auf rechts zusammen. Der Schwanz liegt nun innen.
  • Nähen Sie die obere Kante von der Schnauze bis zum Hinterteil zusammen.
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 5
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 6
  • Kennzeichnen Sie die Mitte des hinteren Unterteils mit einer Stecknadel. (Abb. 7)
  • Stecken Sie das Unterteil an das Oberteil. Die untere Mitte trifft genau auf die Rückennaht. (Abb. 8)
  • Nähen Sie beide Teile zusammen. Lassen Sie an der Seite einen Schlitz zum Wenden und zum Füllen offen.
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 7
Heizkissen, Maus nähen
Abb. 8

Maus fertig stellen

  • Wenden Sie die Maus.
  • Füllen Sie die Maus.
  • Nähen Sie die Öffnung mit Handstichen zu.
  • Sticken Sie mit einem dunklen Faden die Augen und die Schnauze ein.
  • Fertig!

Kommentare

SCHWER EINFACH MIX

es ging . es war nicht schwer nicht leicht aber es hat geklappt , peace bye bye

Danke

Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich werde sie sogleich umsetzen. Liebe Grüße Susanne Lorenz

Neuen Kommentar schreiben