Tischdecke mit Briefecken nähen

Tischdecke mit Briefecken nähen

Tischdecke für Weihnachten Mit Briefecken können Sie nicht nur für Tischdecken, sondern auch für Tisch Sets und Servietten verwenden

Sie benötigen für die Tischdecke mit Briefecken:

  • Stoff in Ihrer gewünschten Größe + 5 cm Saumzugabe an allen Seiten.
  • Passendes Nähgarn
  • Nähmaschinennadel
  • Schneiderkreide
  • Stecknadeln

Stoffe und kreative Inspirationen für Tischwäsche erhalten Sie bei Tischwäsche-Online.

Stoff für die Tischdecke zuschneiden

Schneiden Sie den Stoff für die Tischdecke in Ihrer gewünschten Größe + 5 cm Saumzugabe zu.
Schneiden Sie den Stoff für die Tischdecke genau mit dem Fadenlauf zu.

Säume der Tischdecke bügeln

  • Auf der rechten Stoffseite einmal 1 cm und dann nochmal 4 cm abmessen.
  • Maße mit Schneiderkreide kennzeichnen. (Abb. 1)
  • An allen Kanten 1 cm auf die linke Stoffseite umbügeln. (Abb. 2)
  • Dann an allen Kanten 4 cm ebenfalls nach links umbügeln. (Abb. 3)


Tischdecke nähen

Briefecken der Tischdecke kennzeichnen

  • Die 4 cm breite gebügelte Kante wieder auffalten. (Abb. 4)
  • Die 1 cm breite Kante bleibt umgeklappt.
  • Die Ecke in Richtung zur Mitte der linken Stoffseite falten. Die Bügelfalten liegen genau übereinander. (Abb. 5)
  • Bügeln Sie die umgefaltete Ecke.
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.

Tischdecke mit Briefecken

Briefecke der Tischdecke nähen

  • Klappen Sie die Kante wieder auf.
  • Falten Sie nun den Stoff der Ecke rechts auf recht übereinander. Die Bügelfalten der zuvor umgebügelten Ecke liegen genau übereinander. (Abb. 6)
  • Den Stoff mit Stecknadeln fixieren.
  • Nähen Sie nun genau an der Bügelfalte entlang. (Abb. 7)
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.
  • Schneiden Sie die Nahtzugaben an den Ecken bis auf 0,5 cm zurück.
  • Schneiden Sie auch die Ecke schräg ab. (Abb. 8)
  • Verfahren Sie ebenso mit den weiteren drei Ecken.

Tischdecke mit Briefecken

Saum der Tischdecke und Briefecken nähen

  • Bügeln Sie die Nahtzugaben der Briefecken auseinander. (Abb. 9)
  • Wenden Sie die Ecken auf die linke Stoffseite um.
  • Bügeln Sie die Briefecken glatt. (Abb. 10)
  • Büglen Sie nochmals den 4 cm breiten Saum der Tischdecke glatt.
  • Stecken Sie den Saum der Tischdecke mit Stecknadeln fest. (Abb. 11)
  • Nähen Sie den Saum der Tischdecke rundherum schmalkantig fest.

Die Tischdecke mit Briefecken ist fertig!

Tischdecke mit Briefecken nähen

Kommentare

Tischdecken mit Briefecken

Vielen Dank für die Anleitung. Endlich macht es Spaß, schöne Tischdecken zu nähen. Und einfach ist es auch noch!

Kuvertecken

Super einfach erklärt!!!!!!!!!!

Briefecken...

Vielen, herzlichen Dank für die "deppensichere" Anleitung - wunderschön wurde meine Tischdecke!

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

data-matched-content-rows-num="4,2" data-matched-content-columns-num="1,2"

Neu! Dekokissen nähen

Kissen nähen, DekokissenDekokissen in frischen Farben

Es gibt Zeiten, da braucht das Wohnzimmer eine Veränderung. Das geht einfach mit eigenen Dekokissen.

Nähanleitung mit Zuschneideplan für ein Dekokissen mit Reißverschluss in der Größe 40 x 40 cm und 50 x 50 cm. >>> Bitte hier entlang <<<

Mobile selber machen

Mobile selber machenWolke und Regenbogen

Süßes Mobile für das Kinderzimmer. Schwierigkeitsgrad Mittel.

Hier gehts zur Nähanleitung und zum Schnittmuster zum Ausdrucken